Dienstag, 30. Juni 2009

Geschichte Bonnie Clyde

Die Story von Bonnie und Clyde

Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist über die Räuber. Für den Film, siehe Bonnie und Clyde (Film). Für den Song von Georgie Fame, siehe "Die Ballade von Bonnie und Clyde". Für den Song von Die Toten Hosen, siehe Bonnie & Clyde (Gesang).

Clyde Barrow
Geboren Clyde Chestnut Barrow
24. März 1909 (1909-03-24)
Ellis County, Texas
Gestorben 23. Mai 1934 (im Alter von 25)
Bienville Parish, Louisiana
Bonnie Parker
Geboren Bonnie Elizabeth Parker
1. Oktober 1910 (1910-10-01)
Rowena, Texas
Gestorben 23. Mai 1934 (im Alter von 23)
Bienville Parish, Louisiana

Bonnie Parker (1. Oktober 1910 - 23. Mai 1934) und Clyde Barrow (24. März 1909 - 23. Mai 1934) bekannt waren Räuber, Räuber und Kriminelle, die mit ihrer Bande, reiste der zentralen Vereinigten Staaten während des Großen Depression. Ihre Heldentaten wurden bundesweit bekannt. Sie erfasst die Aufmerksamkeit der amerikanischen Presse und ihre Leser in der manchmal auch als "Public Enemy Ära" zwischen 1931 und 1934. Obwohl ihre Bande war berühmt-berüchtigt für ihre Bank Raubüberfälle, Rob Barrow vorgezogen, kleinen Geschäften oder Tankstellen. Die Bande war der Ansicht, die getötet haben mindestens neun Polizisten, von mehreren anderen Morde.

Obwohl die Öffentlichkeit, die zum Zeitpunkt der Ansicht, Parker zu sein, ein vollwertiger Partner bei der Bande, und damit die Verbrechen, ihrer Rolle in der Barrow-Gang Verbrechen ist seit langem eine Quelle der Kontroverse. Gang-Mitglieder WD Jones und Ralph Fults bezeugten, dass sie nie sah, Bonnie Feuer ein Gewehr, und beschrieb ihre Rolle als logistische. [1] Schreiben mit Phillip Steele in der Familie Story of Bonnie and Clyde, Marie Barrow, Clyde die jüngste Schwester, die die gleiche Forderung: "Bonnie nie ein Schuss. Sie einfach gefolgt mein Bruder, unabhängig davon, wo er ging." [2] In seinem Interview mit der Zeitschrift Playboy, WD Jones, sagte der Bonnie: "Soweit ich weiß, Bonnie nie eine Waffe verpackt. Vielleicht würde sie die Hilfe, was wir noch in das Auto in eine Touristen-Saal. Aber in den fünf großen Schlachten gun Ich war mit ihnen, sie nie eine Waffe. Aber ich werde sagen, sie war eine Hölle einer Loader. "[3] Während jedoch in Haft abgesetzt und in Dallas am 18. November 1933, WD Jones sagte, dass die Ermittler Bonnie gefeuert hatte eine Pistole an Offiziere" zwei oder drei Mal ". [4]

Schriftsteller Joseph Geringer, in seinem Artikel Bonnie und Clyde: Romeo und Julia in einer Getaway Car, erklärt einen Teil ihrer Beschwerde an die Öffentlichkeit, dann, und ihre dauerhafte Legende jetzt an, mit den Worten "die Amerikaner begeistert, ihre" Robin Hood "Abenteuer. Die Anwesenheit einer weiblichen, Bonnie, eskalierte die Ernsthaftigkeit ihrer Absichten zu machen etwas einzigartig und individuell, auch mal auf heroisch. "[5]
Inhalt

* 1 Die Anfänge
o 1/1 Bonnie Parker
o 1/2 Clyde Barrow
* 2 Die Spree
o 2/1 Buck in die Bande
o 2/2 Platte City
o 2/3 Finallauf
o 2/4 Tod
+ 2.4.1 Begräbnis und Bestattung
o 2/5 Streit und nach
* 3 Die Bonnie und Clyde Festival
* 4 Bonnie und Clyde in den Medien
o 4/1 Werbung
o 4/2 Film
O 4.3 Musik
o 4/4 Musical Theater
* 5 Historische Perspektive
* 6 Siehe auch
* 7 Referenzen
* 8 Bibliographie
* 9 Externe Links

[Bearbeiten] Anfänge

[Bearbeiten] Bonnie Parker

Bonnie Elizabeth Parker, geboren in Rowena, Texas, die zweite von drei Kindern. Der Vater, Charles Parker (? - C.1914), ein Maurer, starb, als Bonnie war vier, was ihre Mutter Emma Krause Parker (c.1886 - 1946 [6]), um mit den Kindern nach West Dallas, wo sie lebten in Armut. Ein Student in Honor Roll High School, wo sie zeichnete sich in kreativem Schreiben, sie gewann County League Wettbewerb in literarische Kunst, für die Zement-City School, [7] und sogar einleitende Reden für die lokalen Politiker. Als intelligente und sympathische noch starken Willen, sie war eine attraktive junge Frau.
Bonnie Parker stand vor einem 1932 Ford V-8 B-400 Cabrio Limousine.

Am 25. September 1926, weniger als eine Woche vor ihrem sechzehnten Geburtstag, Parker verheiratet Roy Thornton. Die Ehe war von kurzer Dauer, und im Januar 1929 trennten sie sich aber nie geschieden; Parker trug Thornton Hochzeit Ring, als sie starb. [8] Seine Reaktion auf den Tod seiner Frau war: "Ich bin froh, dass sie ging, wie sie getan hat. Es ist viel besser als gefangen. "[8] Am 5. März 1933, Thornton wurde zu fünf Jahren Gefängnis für Diebstahl. Er wurde erschossen nach Wachen am 3. Oktober 1937, bei einem Fluchtversuch aus Eastham Bauernhof Gefängnis. [8]

Es gibt eine Reihe von Versionen der Geschichte beschreibt, Bonnie und Clyde die erste Sitzung, aber die glaubwürdigste Version deutet darauf hin, dass Bonnie Parker traf Clyde Barrow im Januar 1930 bei einem Freund zu Hause. Bonnie wurde von Arbeit und Aufenthalt in West Dallas, die eine Freundin mit einem gebrochenen Arm. Clyde um das Mädchen das Haus und Bonnie wurde angeblich in die Küche und heiße Schokolade. Sie haben sich nicht erfüllt, der Legende nach, während sie eine Kellnerin.

Wenn sie erfüllt sind, beide smitten sofort, und die meisten Historiker glauben, Bonnie Clyde beigetreten, weil sie in Liebe. Sie blieb eine treue Begleiterin, die ihm, wie sie ihre Verbrechen, die Spree und den gewaltsamen Tod erwartete sie als unvermeidlich. Ihre Vorliebe für kreatives Schreiben und die Kunst ihren Ausdruck gefunden, in Gedichten wie "The Story of Suicide Sal" und "The Trail's End" (aka "The Story of Bonnie and Clyde"). [6]

Jimmy Fowler, Schreiben für die Dallas Observer fest, dass "auch wenn die Behörden, die den Mord an 23-Jährige im Jahr 1934 eingeräumt, dass sie keine blutrünstigen Killer und dass, wenn sie in Gewahrsam sie eher inspirieren väterlichen Aspekte der Polizei, die im Besitz her ... es war ein mystifizierend Übertragung aus dem High-School-Dichter, Sprech-Sterne-Klasse und Mini-Prominenten, die durchgeführt Shirley Temple-wie als Warm-up Handlung bei Stumpf Reden der Politiker der Komplize der Wut-gefüllt Clyde Barrow . "[9]

[Bearbeiten] Clyde Barrow
Clyde Barrow, 1932

Clyde Barrow Champion [10], geboren in Ellis County, Texas, in der Nähe von Telico südlich von Dallas. [2] Er war der fünfte von sieben Kindern, in einer armen Bauernfamilie. Clyde wurde zum ersten Mal verhaftet, Ende 1926, nach dem Ausführen der Polizei konfrontiert, wenn er über einen Mietwagen er nicht zur Rückkehr auf Zeit. Seine zweite Verhaftung, mit Bruder Marvin "Buck" Barrow, kam bald nach, dieses Mal für den Besitz der gestohlenen Waren (Puten). Trotz berechtigten Arbeitsplätze im Zeitraum 1927 bis 1929 war er auch gekrackte Safes, beraubt Geschäfte und Autos gestohlen. Bekannt vor allem für raubt Banken, er konzentriert sich auf kleinere Arbeitsplätze wegnehmen Lebensmittelgeschäfte und Tankstellen mit einer Rate weit über dem von zehn bis fünfzehn Bank Diebstähle zurückzuführen, die ihm und der Barrow-Gang. Barrow's bevorzugte Waffe war das M1918 Browning Automatic Rifle (eine so genannte BAR). Laut John Neal Phillips, Clyde das Ziel im Leben war nicht zu gewinnen Ruhm und Reichtum raubt Banken aus, sondern um Rache gegen die Texas Gefängnis für die Misshandlungen erlitt er während der Zeit [11].

[edit] Die Spree

[Bearbeiten] Buck in die Bande

Während Buck Barrow an der Zeit im Gefängnis, Clyde war der Fahrer in einem Geschäft, in dem Raub ein Mann wurde erschossen. Die Ehefrau des Opfers Ermordung, wenn Bilder gezeigt, abgeholt Clyde Barrow als einer der Schützen. Im März 1932 wurde Bonnie gefangen in einem gescheiterten Versuch in Raub Kaufman, Texas, und wurde später ins Gefängnis. Clyde ermordet Händler JW Butcher von Hillsboro am 27. April 1932. Bonnie blieb im Gefängnis bis 17 Juni 1932, als die Grand Jury für Kaufman County erfüllt Kaufman und ging auf Bonnie anklagen, die zu ihrer Freilassung. Innerhalb von ein paar Wochen kam sie mit Clyde. Sie waren wieder auf der Flucht zusammen. Am 5. August 1932, während Parker war zu Besuch ihrer Mutter, Barrow und zwei Mitarbeiter wurden Alkoholkonsum zu einem Tanz in Stringtown, Oklahoma (illegale unter Verbot). Wenn sie sich von Sheriff C.G. Maxwell und seines Stellvertreters, Eugene C. Moore, Barrow Feuer eröffnet, die Tötung der Stellvertreter. Das war die erste Tötung eines lawman von dem, was später bekannt als der Barrow-Gang, insgesamt würde die Höhe auf neun Offiziere getötet.

Am 22. März 1933, Buck Barrow wurde ein voller Vergebung und aus dem Gefängnis entlassen. Im April, er und seine Frau, Blanche, lebten mit WD Jones, Clyde, und Parker in einem temporären Versteck in Joplin, Missouri. Nach einigen Konten, die Barrows waren es lediglich zu besuchen und versuchen zu sprechen, die sich in Clyde werden. Da wurde gemeinsam mit Bonnie and Clyde, ihre nächste Begegnung mit dem Recht sich aus ihrer allgemeinen verdächtiges Verhalten, nicht, weil ihre Identität entdeckt.

Nicht zu wissen, was sie erwartet, lokale lawmen montiert nur zwei Auto-Kraft, um den Verdacht bootleggers Leben in der gemieteten Wohnung mehr als eine Garage. Obwohl sich überrascht, Clyde, stellte fest, für die verbleibenden cool unter Feuer, war immer viel mehr Erfahrung in der Waffe, als die meisten Kämpfe lawmen. Er und WD Jones schnell getötet ein lawman und tödlich verletzt werden. [12] [13] Die Überlebenden später an, dass ihrer Seite hatte gefeuert nur vierzehn Runden in den Konflikt.

Zwischen 1932 und 1934 gab es mehrere Vorfälle, in denen der Barrow-Gang entführt lawmen oder Raub Opfer, die in der Regel die Freigabe sie weit weg von zu Hause, manchmal auch mit Geld, damit sie wieder. [14] [3] Die Geschichten dieser Begegnungen haben dazu beigetragen, die mythische Aura von Bonnie und Clyde, ein Paar beide beschimpfte und liebte von der Öffentlichkeit. Bekanntlich, die Barrow Gang würde nicht zögern zu schießen jemand, zivile oder lawman, wenn sie sich in der Art ihrer Flucht. Clyde war ein Shooter wahrscheinlich in rund zehn Morde. [Citation benötigt] Weitere Mitglieder der Barrow-Gang bekannt oder Gedanken zu haben Morde sind Raymond Hamilton, WD Jones, Buck Barrow, und Henry Methvin.

Die Barrow Gang entkam der Polizei auf Joplin, aber WD Jones wurde verwundet, und sie hatte die meisten ihrer Besitztümer in der gemieteten Wohnung, einschließlich einer Kamera mit einem exponierten Rolle von Bildern. Der Film wurde von der Joplin Globe, und brachten viele berühmte Bilder. Danach, Parker und Barrow verwendet Mäntel und Hüte für die Kfz-Kennzeichen von gestohlenen Fahrzeugen, wenn ihre Aufnahmen machen.

Trotz des glamourösen Bilder häufig im Zusammenhang mit der Barrow-Gang, sie waren verzweifelt und unzufrieden ist, wie auf dem Konto ihres Lebens geschrieben von Blanche Barrow, während Gefängnis in Missouri, nach dem Tod des Ehemannes Buck von Wunden erlitten in einem Shoot-Out. [ 15]

[Bearbeiten] Platte City

Im Juni 1933, während der Fahrt mit WD Jones und Parker, Clyde Barrow verpasst einige Bau-Zeichen, das Auto-Drop in eine Schlucht. [3] Es gewalzt, Fangnormen Parker unter dem brennenden Auto und verursacht Verbrennungen dritten Grades zu ihrem linken Bein. [3 ] Nach ihrer Flucht, Barrow darauf, dass Parker dürfen genesen. Nach einem Treffen mit Blanche und Buck Barrow wieder, sie blieb, bis die Buck bungled eine lokale Raub mit WD Jones getötet und eine Stadt Marschall. Am 18. Juli 1933, den Gang in das Red Crown Tourist Gerichtshof [16] südlich von Platte City, Missouri (jetzt innerhalb der Stadtgrenzen von Kansas City, Missouri, in I-29 von Kansas City International Airport). Das Gericht bestand aus zwei Ziegel Kabinen zusammen mit zwei Einzel-Garagen-Auto, wo die Bande gemietet zwei Kabinen. [16] Mehrere Werften im Süden standen die Red Crown Tavern, von Neal Houser, die Interesse an der Gruppe, wenn Blanche Barrow zahlen für Essen und Bier mit Silber-Münzen anstelle von US-Dollar [16].

Als Blanche Barrow ging in die Stadt zum Kauf Bandagen, Kekse, Käse, und Atropin Sulfat zu behandeln Bonnie's Bein, [15], der Apotheker kontaktiert Sheriff Holt Coffey, die in den Hütten unter Uhr. Coffey wurde alarmiert von Oklahoma, Texas, Arkansas und werden auf der Suche nach Fremden, die diese Lieferungen. Der Sheriff kontaktiert Captain Baxter der Verkehrsbehörde, die für Verstärkungen aus Kansas City, einschließlich einer gepanzerten Auto. [16] Um 11 Uhr in der Nacht, Sheriff Coffey führte eine Gruppe von bewaffneten Beamten mit Thompson submachine Waffen auf den Hütten. [17] Aber in einem schrillen Schießerei bei großen Entfernungen, die sich keine Waffen submachine Treffer für die Clyde Barrow bevorzugte Browning automatische Gewehre, die vor kurzem von einer Waffenkammer gestohlen. [1] [16]

Obwohl die Bande entkam erneut, Buck Barrow wurde erschossen an der Seite des Kopfes und Blanche Barrow war fast blind aus Glasscherben auf beiden Augen. [15] [16] ihre Aussichten für die Abhaltung der sich gegen die Fahndung schrumpfte.

Am 24. Juli 1933, der Barrow Gang war Dexfield Park, einem verlassenen Vergnügungspark in der Nähe von Dexter, Iowa, USA. [18] [3] Nachdem sie bemerkt wurden von den lokalen Bürger, es wurde festgestellt, dass die Camper waren die Barrows Gang. Umgeben von lokalen lawmen und rund hundert Zuschauer, die Barrows wieder fanden sich unter Beschuss [18]. Clyde Barrow, Parker, und WD Jones flüchtete zu Fuß. [18] [3] Buck wurde in den Rücken und seine Frau getroffen in das Gesicht mit fliegenden Glas. Buck starb fünf Tage später, am Kings Töchter Krankenhaus in Iowa, an einer Lungenentzündung nach der Operation. [15], [18] Obwohl Jones parted Art und Weise mit dem Paar die nächsten Monat [3], [18] Barrow zusammengefasst und Parker, und am 22. November , 1933, wieder eine Festnahme entkommen versuchen, während Sitzung Familienangehörigen zu einem spontanen Rendezvous in der Nähe von Sowers, Texas.

[edit] Final laufen

Im Januar 1934, Clyde endlich seine seit langem erwartete Schritt gegen die Texas Department of Corrections. In der berühmt-berüchtigten "Eastham Breakout" von 1934, Clyde's Lebensdauer Ziel offenbar wahr, wie er masterminded die Flucht von Henry Methvin, Raymond Hamilton, und mehrere andere. [11] Das Texas Department of Corrections erhalten nationalen negativer Publicity über den Jailbreak, und Clyde offenbar erreicht haben, was Phillips beschreibt, wie die Leidenschaft in seinem Leben: Rache an der Texas Department of Corrections. [1]

Es war eine teure Rache, für alle Beteiligten, wie das Töten von einem Gefängnis Officer [19] von einem anderen Flüchtling, Joe Palmer, brachte die volle Leistung der Texas-und Bundesregierung auf die Jagd nach Bonnie und Clyde, was letztlich von ihrem Tod. Als der Offizier, Major Joe Crowson, Sterben lag, Lee Simmons des Texas Department of Corrections Berichten zufolge versprach ihm, dass die Personen, die mit dem Ausbruch wäre gejagt und getötet. [11] Er hielt sein Wort, mit Ausnahme von Henry Methvin, deren Leben wurde ausgetauscht gegen verraten Bonnie und Clyde. [11] Das Texas Department of Corrections dann kontaktiert ehemaligen Texas Ranger Captain Frank A. Hamer, und ihn zu akzeptieren, eine Kommission zur Jagd auf die Barrow Gang. Obwohl im Ruhestand, [5] Hamer hatte, hat seine Kommission, die noch nicht abgelaufen ist. [20] Er hat den Auftrag sofort als Texas Highway Patrol Officer, in zweiter Linie auf das Gefängnis als eine spezielle Ermittler, da die spezifische Aufgabe der Jagd Festlegung Bonnie und Clyde, und die Barrow Gang.

Clyde und Henry Methvin getötet zwei junge Autobahn patrolmen in dem, was ist jetzt Southlake, Texas, am 1. April 1934, [21] [22] Ein Augenzeuge erklärte, dass Methvin feuerte die tödlichen Schüsse. John Treherne abschließend untersucht dieses Schießen, und bestätigt, dass Methvin feuerte den ersten Schuss, nach der Annahme Clyde wollte sie getötet (obwohl Treherne gefunden, und Methvin später, Barrow hat nicht die Absicht zu töten, aber war die Vorbereitung, um sie und sie auf einer seiner berühmten Fahrten, und Bonnie, dass sich die Beamten, um zu sterben, um ihnen zu helfen). [23] nach kaum eine andere Wahl, wenn Methvin hatte eine Pistole Kampf mit dem Gesetz Offiziere, Barrow dann entlassen auf der zweiten Veröffentlichung. Methvin ist jedoch der Ansicht, dass die primäre Todesursache der beiden. (Ted Hinton Sohn erklärt, dass Parker war eigentlich schläft auf dem Rücksitz Methvin begonnen, wenn die Waffe Kampf und nahm es nicht [14] Es ist bemerkenswert, dass in Annahme einer Begnadigung für diese Morde, die zum Methvin beiden.) Methvin gestanden in öffentlicher Sitzung nicht nur die alleinige Todesursache in beiden Morde. [23] Diese besonders sinnlosen Morde schockiert und empört die Öffentlichkeit, die zu diesem Zeitpunkt hatte eher romantisieren das Paar. Ein weiterer Polizist, Constable William Campbell, wurde getötet, fünf Tage später in der Nähe von Handel, Oklahoma, [24], die weitere soured Stimmung in der Öffentlichkeit.

[Bearbeiten] Tod

Bonnie und Clyde getötet wurden am 23. Mai 1934, auf einer verlassenen Straße in der Nähe ihrer Bienville Parish, Louisiana Versteck. [18] [25] Sie wurden erschossen von einem Posse von vier Offiziere Texas und Louisiana zwei Offiziere (letztere nur für die Gerichtsbarkeit hinzugefügt Gründe). Fragen über die Art und Weise der Hinterhalt wurde, und das Scheitern zu warnen, das Duo der bevorstehenden Todes, wurde über den Vorfall.

Texas Offiziere

* Frank Hamer
* B.M. "Manny" Gault
* Bob Alcorn
* Ted Hinton



Louisiana Offiziere

* Henderson Jordanien (1896-1958)
* Prentiss Oakley (1905-1957)

Die Posse wurde von Hamer, hatte das Paar begonnen Tracking Februar 10, 1934. Nach noch nie gesehen oder Parker Barrow, er sofort ein Treffen mit einem Vertreter des Methvin der Eltern, in der Hoffnung, sich einen Vorsprung. Inzwischen, Bundes-Beamten, die sich die Eastham Prison Break insbesondere als nationale Peinlichkeit für die Regierung, wurden alle Unterstützung, die gefragt wurde, wie Waffen. Hamer, erhalten eine Menge von zivilen Browning Automatic Rifles (hergestellt von Colt als "Monitor") und 20 Zeitschriften Runde mit Piercing Armor Runden [23]. [26]

Hamer studierte die Bewegungen der Bande und fand sie in einem Kreis geschwungenen Leiste den Rändern von fünf Midwest-Staaten, die Nutzung der "state line" Regel verhindert, dass aus einem Mitgliedstaat aus, die eine diffuse in eine andere. Bonnie und Clyde waren Meister vor, dass der FBI-Regel, sondern konsequent in ihren Bewegungen, die es ihnen gestatten, ihre Familien und die Mitglieder ihrer Bande. Es erlaubt auch einen erfahrenen manhunter wie Hamer auf ihrem Weg-Diagramm und vorherzusagen, wo sie gehen würde. Sie wurden im nächsten, um zu sehen, Henry Methvin Familie, die erklärt Hamer Treffen mit ihnen innerhalb eines Monats nach Beginn der Jagd.

Am 21. Mai 1934, die vier Mitglieder Posse von Texas wurden in Shreveport, Louisiana, wenn sie erfahren, dass Parker und Barrow wurden, um Bienville Gemeinde an diesem Abend mit Methvin. Barrow hatte, die den Aufenthalt von Methvin Eltern als Treffpunkt für den Fall, sie wurden später getrennt. Methvin wurden getrennt von den beiden in Shreveport, und die gesamte Posse, bestehend aus Captain Hamer, Dallas County Sheriff's Abgeordnetenkammer Bob Alcorn und Ted Hinton (die hatten sich Clyde in der Vergangenheit), ehemaliger Texas Ranger BM "Manny" Gault, Bienville Parish Sheriff Henderson Jordanien, und sein Stellvertreter Prentiss Oakley, die einen Hinterhalt auf den Treffpunkt an der Louisiana State Highway 154 in Richtung Süden Gibsland der Sailes. Sie wurden im Rahmen der von 9.00 Uhr und wartete auf den nächsten Tag (22. Mai), aber sah keine Anzeichen für Bonnie und Clyde.
Das Auto enträtselte mit Einschusslöchern nach dem Hinterhalt.

Bei etwa 9:00 am 23. Mai die Posse, verdeckt in die Büsche und fast fertig zu räumen Niederlage, gehört Clyde's gestohlen Ford V8 nähern. Die Posse der offizielle Bericht Clyde stoppen zu sprechen mit Henry Methvin Vater, pflanzte dort mit seinem Lastwagen am Morgen auf Clyde ablenken und ihn in die Spur mit der größten posse. Die lawmen dann das Feuer eröffnet, Tötung Bonnie und Clyde, während der Aufnahme eines Summe von etwa 130 Runden. Von 9:15, das Paar tot war. Die Posse unter Hamer direkte Aufträge, keine Aufforderung, eine Warnung, [5] oder, um das Duo zu übergeben. Barrow getötet wurde sofort von Oakley erste Kopf gedreht. Parker nicht so einfach sterben. Die Posse berichtet Anhörung ihrer langen entsetzt schreien wie die Kugeln Tore in das Auto. [27] Die Offiziere entleert die speziell bestellt automatischen Gewehr, sowie Gewehre, Schrotflinten und Pistolen auf das Auto. [26] Nach Aussagen von Ted Hinton und Bob Alcorn:

"Jeder von uns hatte sechs Offiziere einer Schrotflinte und eine automatische Waffe und Pistolen. Wir eröffneten das Feuer mit der automatischen Gewehren. Sie wurden geleert, bevor das Auto hat auch bei uns. Dann haben wir Schrotflinten ... Es war Rauch aus dem Auto, und es sah aus wie sie in Brand. Nach Aufnahme der Gewehre, Pistolen wir geleert die auf das Auto, die sich an uns und lief in einen Graben ca. 50 Meter weiter auf der Straße. Es fast umgedreht. Wir halten Sie auf dem Auto auch, nachdem sie gestoppt wurde. Wir waren nicht an alle Chancen. "[25]

Das Denkmal auf dem Hinterhalt in Gibsland, Louisiana

Einige Quellen sagen, Bonnie und Clyde erschossen wurden mehr als 50 mal [11], während andere Quellen behaupten, insgesamt näher zu 25 Schusswunden pro Leiche, oder 50 insgesamt [28].

Nach dem Hinterhalt, Offiziere inspiziert das Fahrzeug und entdeckten ein kleines Arsenal an Waffen, einschließlich gestohlen automatische Gewehre, halbautomatische Gewehre, Faustfeuerwaffen sortiert, und mehrere Tausend Schuss Munition, mit fünfzehn verschiedene Nummernschilder aus verschiedenen Staaten. [26]

Als er später gefragt, warum er eine Frau getötet, der nicht wollte für Kapitalverbrechen, Hamer erklärte: "Ich hasse die Büste der Kappe über eine Frau, vor allem, wenn sie sitzen, aber wenn es wäre nicht ihr [sic], wäre es uns. "[29]

Bonnie und Clyde wollte begraben werden Seite an Seite, aber die Familie Parker würden es nicht erlauben. Parker's Mutter wollte ihr Tochter des letzten Wunsch, das zu Hause gebracht, aber die Mobs um die Parker Haus aus, dass unmöglich. [30] Mehr als 20.000 Menschen sich für Bonnie Parker Beerdigung, so dass es schwierig für ihre Familie zu erreichen das Grab Website. [30] Clyde Barrow wurde in den westlichen Höhen Friedhof, und Bonnie Parker in der Crown Hill Memorial Park, beide in Dallas, Texas. Die folgenden Worten aus einem Gedicht von Parker, eingeschrieben sind auf ihrem Stein:

Wie die Blumen sind alle aus süßer: von der Sonne und der Tau,
Also diese alte Welt ist heller gemacht: durch das Leben der Leute wie Sie. [31]

[Bearbeiten] Begräbnis und Bestattung

Die Kugel-enträtselte Ford mit den beiden Einrichtungen wurde gezogenen der Conger Möbel Store & Funeral Parlor. Das Unternehmen wurde am Railroad Avenue im Zentrum von Arcadia gegenüber der Illinois Central Bahnhof (das ist jetzt ein historisches Museum mit Bonnie und Clyde Artefakte.) Vorläufige Einbalsamierung wurde von CF "Boots" Bailey in die Vorbereitung kleinen Zimmer auf der Rückseite des Möbelhauses. [32] Es wurde geschätzt, dass die Nordwest-Louisiana Stadt wuchs in der Bevölkerung von 2.000 auf 12.000 innerhalb von Stunden, die neugierig Scharen mit dem Zug, Reiten, Buggy, und Flugzeug . Bier verkauft, die in der Regel für 15 Cent pro Flasche sprang auf 25 Cent; Schinken Sandwiches schnell ausverkauft. [33]

H.D. Darby, ein junger Unternehmer, die für die McClure Funeral Parlor in der Nähe Ruston, Louisiana, und Sophie Stein, ein Haus Demonstration Agent auch von Ruston, kam zu Arcadia, um die Stellen. [32] Beide Darby und Stein wurde entführt von den Barrow Gang einige Wochen zuvor in Ruston und veröffentlicht in der Nähe von Waldo, Arkansas. Parker zufolge lachten, als sie gefragt, Darby seinen Beruf und entdeckt, er war ein Bestattungsinstitut. Sie merkte an, dass vielleicht irgendwann wäre er an ihr. [32] Wie sich herausstellte, konnte sie nicht näher an der Wahrheit: Darby unterstützt Bailey in Einbalsamierung der Outlaws. [32]

Parker's Familie die nunmehr untergegangene McKamy Campbell Funeral Home-, [34], dann auf Forest Avenue in Dallas, um das Begräbnis. Hubert "Buster" Parker begleitet seine Schwester den Körper zurück zu Dallas in der McKamy-Campbell Krankenwagen. Ihre Dienstleistungen wurden am Samstag, 26. Mai um 2 Uhr in der Beerdigung zu Hause, unter der Leitung von Allen D. Campbell. [32] Sein Sohn, Dr. Allen Campbell, später vergessen, dass Blumen kamen von überall darunter auch einige, die von Pretty Boy Floyd und John Dillinger [32]. Solisten auf der Beerdigung waren die späten Dudley M. Hughes Sr., die später die prominenten Betreiber der vier großen Dallas Beerdigung Wohnungen. Zunächst Parker wurde in der Fishtrap Friedhof, sondern im Jahre 1945, wurde auf den neuen Crown Hill Friedhof in Dallas. [31] Im nächsten Jahr, für Raymond Hamilton, ein Mitglied der Barrow-Gang, die ausgeführt wurde der 10. Mai, 1935 durch den Staat Texas, wurden auch bei der McKamy-Campbell Funeral Home [32].

Barrow's Familie die Sparkman-Holtz-Marke Morticians, [34] in der AH Belo Villa in der Innenstadt von Dallas. Nach der Ermittlung seines Sohnes, als eine emotionale Henry Barrow saß in einem Schaukelstuhl in der Möbel-Teil der Conger Einrichtung und weinte. [32] Tausende von Menschen versammelt außerhalb Dallas Beerdigungen Häuser der Hoffnung auf eine Chance, um die Stellen. Barrow's private Beerdigung fand bei Sonnenuntergang am Freitag, 25. Mai, in der Bestattungsunternehmen Kapelle. [32] Er wurde in West-Heights Friedhof in Dallas, neben seinem Bruder, Marvin. Sie teilen sich eine einzige Markierung Granit mit ihrem Namen auf und ein Vier-Wort zuvor Epitaph von Clyde: "Gone aber nicht vergessen." [35]

Die Kugel-enträtselte Ford, in dem das Paar wurde getötet und das T-Shirt trug Barrow letzten Tag seines Lebens, wurden, wie im Juni 2009, auf dem Display an der Primm Valley Resort and Casino in Primm, Nevada. [36]

Die Lebensversicherung für Bonnie und Clyde wurden in voller Höhe von der American National Galveston. Seitdem ist die Politik der Pay-outs hat sich verändert, um Pay-outs in den Fällen, in der Todesfälle, die durch einer Straftat durch den Versicherten. [Citation benötigt]

Streit und nach

Streit bezieht sich auf bestimmte Aspekte von dem Hinterhalt, und die Art und Weise, die es Hamer. Historiker und Schriftsteller, wie ER Milner, Phillips, Treherne haben keinen Optionsscheinen gegen Bonnie für Gewaltverbrechen. [23] FBI-Dateien enthalten nur einen Haftbefehl gegen sie, für die Unterstützung Clyde in der Interstate Transport eines gestohlenen Fahrzeugs. [37 ] Posse Mitglied Bob Alcorn, die Dallas County Sheriff Stellvertretender Barrow identifiziert, die auf der Straße und machte den Weg frei für die anderen zu feuern, war zitierte in seiner Ablagerung an Dr. Wade, der den Vorsitz in der "Coroner's Jury in Arcadia, wie behauptet worden war, dass Parker Anklage wegen Mordes. Neben der Ermittlung der offiziellen Stellen von Bonnie und Clyde, und er wusste, dass sie persönlich, die Ablagerung behauptet, dass "er weiß, [s] von seinem eigenen Wissen, dass beide 2 [mal] angeklagte auf die Ermordung der Rechtssache # 5046 & 7 Criminal District Court Dallas Tex November-28-1933. "[38] Auch wenn dies zu sein scheint als eine Art" Beweis ", dass Bonnie wurde Anklage wegen Mordes, hatte sie noch nicht so belastet. Die einzige Forderung, dass Bonnie immer befeuert eine Waffe in einem der Gang der Verbrechen aus Blanche Barrow, und wird durch einen Artikel aus der Luzern, Indiana Zeitung am 13. Mai 1933.

In den Jahren nach, Prentiss Oakley wurde berichtet, wurden beunruhigt sein Handeln übernommen hat. [23] Er war der einzige posse Mitglied öffentlich sein Bedauern über sein Handeln übernommen hat. Die Posse, einschließlich Frank Hamer, nahm und für sich, dass die gestohlenen Waffen wurden in den Tod Auto. Persönliche Gegenstände wie Bonnie Kleidung und ein Saxophon wurden auch getroffen, und wenn die Familie Parker gebeten für sie zurück, wurden sie abgelehnt. [39] [26] Diese wurden später als Souvenirs verkauft. [2]

In einer grausamen Folgen, die Männer, die sich links, um die Stellen (Gault, Oakley, und Alcorn) ermöglichte es den Menschen zu abgeschnitten blutigen Sperren von Bonnie Haar und reißen Stücke aus ihrem Kleid, die als Souvenirs verkauft. Hinton wieder zu finden, ein Mann versucht, abgeschnitten Clyde's Finger, und war von sickened, was kommt. [23] [40] Die Coroner, wo sie über die Szene, haben folgende Fassung: "Fast alle hatten das Sammeln Souvenirs wie Shell-Gehäuse , Scheiben aus Glas aus dem Fenster zerschlagen, und blutige Kleidungsstücke aus der Bekleidung der Bonnie und Clyde. Ein Mann hatte gespannt sein Taschenmesser, und war bis in das Auto zu abgeschnitten Clyde mit dem linken Ohr. "[41] Die Coroner aufgeführt Hamer Hilfe für die Kontrolle der "Zirkus-Atmosphäre", und nur dann haben die Menschen weg vom Auto. [41]

Im Jahr 1979, Ted Hinton Konto der Hinterhalt veröffentlicht wurde. Laut Hinton, die Posse hatte gebunden Henry Methvin Vater, Ivy, an einen Baum in der Nacht vor dem Hinterhalt, um ihn von Warnung möglicherweise das Duo aus. [40] Hamer aus Ivy Methvin einen Deal: schweigen wird gebunden, und sein Sohn wäre begnadigt für die Ermordung der beiden jungen Autobahn patrolmen, eine Begnadigung, die Methvin Henry erhalten habe. [40] Hamer angeblich jedes Mitglied der Posse schwören, sie würden niemals dieses Geheimnis. Hinton, sagte:

"Ivy Methvin auf Reisen war, dass der Straßenverkehr in seiner alten Bauernhof LKW, wenn er gestoppt wurde von der lawmen, stehend in der Mitte der Straße. Sie nahm ihn in den Wald und ihm Handschellen an einen Baum. Sie beseitigt eine der alten LKW's Räder, so dass es den Anschein zu haben, aufgeschlüsselt nach an dieser Stelle. "[40]

Blanche Barrow Verletzungen ließ sie dauerhaft blind in ihrem linken Auge. Nach dem Shoot-Out 1933, dass die Linke ihr Mann tödlich verletzt wurde sie in Gewahrsam genommen auf den Vorwurf der "Assault" mit der Absicht zu töten. " Sie wurde verurteilt zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt, aber wurde paroled im Jahr 1939 für eine gute Verhalten. Sie kehrte nach Dallas, so dass ihr Leben aus Straftaten in der Vergangenheit, und lebte mit ihrem Vater als ungültig sein Betreuer. Sie heiratete Eddie Frasure im Jahr 1940, als dem Taxi-Dispatcher und die Bedingungen ihrer Entlassung ein Jahr später. Sie lebten in Frieden mit ihrem Mann, bis er starb an Krebs, im Jahr 1969. Warren Beatty an ihr für den Kauf der Rechte an ihrem Namen für die Verwendung in dem Film Bonnie und Clyde. Während sie sich auf die Original-Skript, sie gegen die endgültige neu zu schreiben, die in der Produktion, in Estelle Parsons "Academy Award-winning Darstellung ihrer als" schreiende Pferd der Esel. " Trotz dieser, sie erhalten eine feste Freundschaft mit Beatty. Sie starb an Krebs im Alter von 77 am 24. Dezember 1988, und wurde in Dallas's Grove Hill Memorial Park unter dem Namen "Blanche B. Frasure" [42].

Die Bonnie und Clyde Festival

Jedes Jahr in der Nähe der Jahrestag der Hinterhalt, ein "Bonnie und Clyde Festival" wird in der Stadt Gibsland, der Interstate 20 in Bienville Parish. [43] Der Hinterhalt Lage, noch vergleichsweise isoliert Louisiana Highway 154, südlich von Gibsland, erinnert wird von einem Stein, dass die Markierung wurde unkenntlich gemacht, um in der Nähe von Unleserlichkeit Souvenirjäger und Schussverletzungen. [44] Eine kleine Metall-Version wurde hinzugefügt, um mit dem Stein Denkmal. Es wurde gestohlen, wie die Ersetzung.
Bonnie und Clyde Tod scene.ogg
Video abspielen
Eine Video-Clip von Bonnie und Clyde, erschossen von den Beamten in einem Hinterhalt in der Nähe von Gibsland, Louisiana

Bonnie und Clyde in den Medien

Bonnie Parker und Clyde Barrow waren unter den ersten Promi-Verbrecher der Neuzeit. Sicherlich Parker wusste, um das Paar ist beliebt durch Manipulation der Medien, und Zeitungen wurden schnell zu veröffentlichen ihr Gedicht Die Geschichte von Bonnie und Clyde. Ihre andere Poesie, vor allem Suicide Sal, zeigt ihr Flair für die Unterwelt Volksmund viel zu verdanken, dass der Detektiv Zeitschriften sie eifrig gelesen werden. Nach Geringer, Bonnie Berufung auf die aus der Arbeit und in der Regel entrechtete Drittel der Amerika erschüttert von der Depression, die sah das Duo als ein Robin Hood-artigen Paar auffällig bläst auf einer uncaring Regierung.

Werbung

Die Werbe-Industrie nahm das Paar den Appell. Wenn ein Schreiben unterzeichnet "Clyde Barrow Champion" wurde an die Ford Motor Company, loben den "Dandy-Auto, Ford es in Auto Anzeigen. [45] Auch wenn die Handschrift in diesem Schreiben war noch nie so authentifiziert, die gleichen Zwecke wurde of a similar letter Ford received around the same time from someone claiming to be John Dillinger.[46]

Film

Hollywood hat das Paar behandelt Geschichte mehrere Male, vor allem:

* Dorothy Provine Markierte 1958 in der Film The Bonnie Parker Story, Regie: William Witney.
* In 1967, Arthur Penn Regie eines Films Version der Geschichte. Bonnie und Clyde, die mit Sternen Warren Beatty und Faye Dunaway.
* In der TV-Film 1992, Bonnie & Clyde: The True Story, Tracey Needham Bonnie und Clyde gespielt wurde gespielt von Dana Ashbrook.

Musik

* Im Jahr 1967 Serge Gainsbourg aufgenommen seinem Song "Bonnie und Clyde" als Duett mit Brigitte Bardot. Die französischen Texte sind auf der Grundlage von Bonnie Parker's Gedicht "The Trail's End". Dieser Song wäre, die in den 1990er Jahren von den Bändern Stereolab, Luna und MC Solaar, sowie durch die Musiker Mick Harvey. Im Jahr 2006, Pop-Sängerin Belinda Carlisle einen Deckel mit Fiachna O'Braonain auf ihrem 2007 Voila CD.
* Im Jahr 1967, Georgie Fame einen einzigen "Die Ballade von Bonnie und Clyde" (UK # 1), deren Texte erzählen von Bonnie und Clyde's nutzt.
* In 1968, Lester Flatt und Earl Scruggs ihr Album, die Geschichte von Bonnie und Clyde. Das Album ist Columbia Records Bestellnummer CS-9649.
* In 1968, Merle Haggard hatte eine Hit-Single mit seinem Song "Die Legende von Bonnie und Clyde"
* Die 1993 Yo-Yo Album Bessere Sie darum bitten, etwas mit Ice Cube auf dem Track "Bonnie und Clyde Das Thema".
* Im Jahr 1997 hat der russische Rock-Band Splean (Сплин), die einen Song "Bonnie und Clyde" ( "Бонни и Клайд") auf ihrem Album "Schwarze Augen" ( "Фонарь под глазом").
* Die deutsche Punk-Band Die Toten Hosen haben einen Song namens "Bonnie und Clyde", dass die Einzelheiten ihrer nutzt.


[Bearbeiten] Musiktheater

Im Jahr 1999, Japan's Takarazuka Revue, die sich auf die internationale Popularität des Bonnie und Clyde Legende in Print-, Rundfunk-, Aufzeichnungs-und Film, wurde unter den ersten, um die Geschichte als eine große musikalische. Die erste Produktion wurde inszeniert von der Gesellschaft Snow Troupe, mit Tatsuki koju und Hitomi Tsukikage. Die Show war zu werden, wieder im Jahr 2008 für das 30-Jahr-Feier der Takarazuka Bow Hall. Einmal mehr wird der Schnee Troupe Mount der Produktion, der dieses Mal mit zwei Besetzungen, von denen eine zu star Kaname Ouki als Clyde Barrow.

[bearbeiten] Historische Perspektive

Durch die Jahrzehnte, viele kulturelle Historiker analysiert Bonnie und Clyde der anhaltenden öffentlichen Appell an die Vorstellungskraft. ER Milner, Historiker, Schriftsteller und Experte für Bonnie und Clyde und ihrer Zeit, die das Duo die dauerhafte Appell an die Öffentlichkeit, auch während der Depression und weiter durch die Jahrzehnte, in die historischen und kulturellen Perspektive. Um den Menschen, die, wie Milner sagt, "die sich als Außenseiter, oder gegen das bestehende System," Bonnie und Clyde die ultimative Außenseitern, revoltierende gegen eine uncaring System. "Das Land, das Geld einfach nur um 38 Prozent", sagt Milner, der Autor das Leben und die Times of Bonnie and Clyde. "Gaunt, benommene Männer zogen den Straßen der Stadt, die Arbeitsplätze ... Breadlines und Suppenküchen wurde blockiert. (In den ländlichen Gebieten) foreclosures gezwungen, mehr als 38 Prozent der Bauern von ihrem Land (gleichzeitig) eine katastrophale Dürre Struck der Great Plains .. . Mit der Zeit Bonnie und Clyde wurde bekannt, viele waren der Ansicht das kapitalistische System missbraucht worden von großen Unternehmen und Regierungsvertreter ... Jetzt hier wurden Bonnie und Clyde auffallend zurück. "[41]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Suchbegriffe

Bonny
Clid
Cleyd
Boni
Download
Rapidshare
Rapidsahre
Rapidsahre.com